2013

Der Jungbauernkalender 2013 zeigt eine lebendige, stimmungsvolle und authentische Bildsprache. Der Wiener Fotograf Udo Titz verzichtet auf eine Verkünstlichung und technische Überhöhung von Landschaften und Technik wird nicht offensichtlich, sondern unsichtbar gemacht. Die Leistungen der Landwirtschaft und die Beiträge der bäuerlichen Kultur werden als klar definierte „bäuerliche Identifikationsmerkmale“ vermittelt.

© 2014 Agro Communication GmbH
Kalender 2017 - Als Model bewerben